Markiert: Teams

Exchange Hybrid und Teams mit multiplen SMTP-Domains

Wie man den On-Premise Exchange in den Hybrid-Modus versetzt und so eine Kalenderintegration mit Microsoft Teams schafft, habe ich bereits in diesem Artikel beschrieben: Exchange On-Premise und Teams Kalender. Bei Unternehmen, die nur eine SMTP-Domain verwenden, sollten mit diesem Artikel alle notwendigen Schritte abgedeckt sein. Doch wie sieht es mit Organisationen aus, die mehrere Accepted...

Synology: Active Backup for Microsoft 365

Microsoft bringt mit Office365 und dem Exchange Online Paket eine All-in-One Lösung mit. Also Kunde muss man sich theoretisch um keine infrastrukturellen Themen kümmern, da diese vollends in der Hand von Microsoft liegen. Als Unternehmen ist man allerdings wohl gut daran bedient, sich ebenfalls Gedanken um die Sicherheit der eigenen Daten zu machen. Auch wenn...

Exchange On-Premise und Teams Kalender

Office365 hat sein Sortiment in den letzten Jahren stark ausgebaut. Dazu zählt unter anderem auch der mittlerweile breit etablierte Microsoft Teams Client – welcher Skype 4 Business zur Gänze ablösen soll. Teams bietet neben den bekannten Anruf- und Chatfunktionen auch eine einfache Möglichkeit, Termine zu planen und Meetings zu erstellen. Dafür arbeitet es eng mit...

Microsoft Teams auf Terminalserver entfernen

Verwendet man Office365 auf einem Terminalserver und hat es nicht über das Deployment Tool provisioniert, dürfte einem beim Update vermutlich bereits aufgefallen sein, dass sich Microsoft Teams – das neue Pendant zu Skype for Business – automatisch mitinstalliert. Das große Problem ist allerdings, dass sich Teams nicht als „normales“ Programm im C:\Program Files Verzeichnis installiert,...