Markiert: Hybrid

Exchange Hybrid: Management Server und Verwaltung

Viele Administratoren befinden sich aktuell in der Situation wieder, den eigenen On-Premise Exchange abzulösen und die bestehende Organisation nach O365 zu migrieren. Dabei gilt es nach Abschluss der Migration einige, wichtige Punkte in Anbetracht der Administration im Hinterkopf zu behalten. Welche das sind und wie man damit am besten umgeht, schauen wir uns in diesem...

Exchange On-Premise und Teams Kalender – Exchange Hybrid

Office365 hat sein Sortiment in den letzten Jahren stark ausgebaut. Dazu zählt unter anderem auch der mittlerweile breit etablierte Microsoft Teams Client – welcher Skype 4 Business zur Gänze ablösen soll. Teams bietet neben den bekannten Anruf- und Chatfunktionen auch eine einfache Möglichkeit, Termine zu planen und Meetings zu erstellen. Dafür arbeitet es eng mit...

Azure AD User und Mailbox fehlen im On-Premise Active Directory

Ein Kunde von uns hat sich dazu entschieden, die On-Premise Exchange Infrastruktur nach Office365 auszulagern. Demnach wurden alle Postfächer in die Cloud transferiert, bei einigen sind allerdings ein paar Probleme aufgetaucht. Unter anderem gab es Postfächer, welche ausschließlich in der Cloud vorhanden waren. Selbst der AD-Benutzer existierte nur im Azure Active Directory, im On-Premise AD...

Exchange 2010 zu Exchange Online – Verbindung kann nicht hergestellt werden

Viele Unternehmen verschieben momentan Ihre On-Premise Exchange 2010 Organisation in Richtung Microsoft Exchange Online. Im Normalfall wählt man den Weg der Hybriden Bereitstellung. Das bedeutet, dass sowohl der On-Premise Exchange, als auch EOL zeitgleich über mehrere Monate hinweg existieren. In meinem Fall besteht die Konnektivität zwischen den zwei Umgebungen bereits mehrere Jahre. Nun wollte ich...