Exchange: kritische Sicherheitslücke CVE-2022-41040 & CVE-2022-41082

Aktuell kursieren wieder zwei kritische Sicherheitslücke für Exchange (CVE-2022-41040 & CVE-2022-41082), welche es unter anderem Angreifern ermöglicht, Remote Code Execution auf den betroffenen Systemen auszuführen. Dadurch kann ein Exchange Server vollständig kompromittiert und übernommen werden. Auch vollständig gepatchte Systeme sind momentan davon betroffen. Seitens Microsoft gibt es noch keinen Patch, der dieses Problem behebt. Die...