Kategorie: Office365

Exchange On-Premise und Teams Kalender – Exchange Hybrid

Office365 hat sein Sortiment in den letzten Jahren stark ausgebaut. Dazu zählt unter anderem auch der mittlerweile breit etablierte Microsoft Teams Client – welcher Skype 4 Business zur Gänze ablösen soll. Teams bietet neben den bekannten Anruf- und Chatfunktionen auch eine einfache Möglichkeit, Termine zu planen und Meetings zu erstellen. Dafür arbeitet es eng mit...

Office365: Freigeben Menüpunkt in Word & Excel entfernen

Wer innerhalb einer Organisation, welche auf Office365 aufbaut, auf den Cloud Dienst OneDrive weitestgehend verzichten möchte, muss vorab einige Vorkehrungen treffen. OneDrive ist mit den Office Anwendungen wie Word, Excel und Co bereits stark verknüpft und wird es in Sicherheit noch stärker sein. In den letzten Artikeln zu diesem Thema habe ich euch bereits näher...

Office365: OneDrive aus „Save As“ Menü entfernen

Verwendet man Office365 wird man auch zwangsläufig mit OneDrive in Berührung kommen. Microsoft integriert den Cloud Storage Dienst in allen möglichen Optionen und forciert auch das Speichern von Dokumenten in eben dieser. In diesem Artikel möchte ich darauf eingehen, wie man OneDrive aus dem „Speichern unter“ Menü entfernen kann um zukünftig Dokumente wieder standardmäßig auf...

Office365: AutoSave Button im Quickmenü entfernen

Seit Office365 gibt es seitens Microsoft die Option, Dokumente automatisiert in die OneDrive Cloud zu speichern. Die Speicherung erfolgt dabei in regelmäßigen, kleinen Abständen und soll vor Datenverlust schützen. Das einzige Problem dabei ist, dass die Funktion nur mit OneDrive funktioniert. Möchte man das automatische Speichern auf einen lokalen Speicherort umändern, ist das nicht möglich....

Azure AD User und Mailbox fehlen im On-Premise Active Directory

Ein Kunde von uns hat sich dazu entschieden, die On-Premise Exchange Infrastruktur nach Office365 auszulagern. Demnach wurden alle Postfächer in die Cloud transferiert, bei einigen sind allerdings ein paar Probleme aufgetaucht. Unter anderem gab es Postfächer, welche ausschließlich in der Cloud vorhanden waren. Selbst der AD-Benutzer existierte nur im Azure Active Directory, im On-Premise AD...